Sportlich erfolgreich in die Sommerpause – 8. DAK Firmenlauf mit erneutem Teilnehmerrekord

Mit 1.221 Läuferinnen und Läufern setzt der DAK Firmenlauf erneut eine neue Bestmarke. Auf dem gut gefüllten Hauptmarkt in der wunderschönen Altstadt von Bautzen trafen sich mehr als 100 Unternehmen aus der Region, um gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen die fünf Kilometerrunde zu absolvieren. Auffällig waren wieder die kreativen Namen. So waren Die Uneiligen, Getriebene Männer, aber auch die Luftpumpen am Start. Das teilnehmerstärkste Unternehmen stellte erneut das Landratsamt Bautzen mit 73 Startern. Das schnellste Männer-Team im Ziel waren die Görlitzer Falken von der Siemens AG aus Görlitz. Die schnellsten Frauen kamen von den Radio Lausitz Runners 2. Bei den Mixed-Teams belegten die Running Bankers von der Volksbank den ersten Platz.