Sportlicher Vormittag mit Flizzy in Bischofswerda

Am Mittwoch Vormittag, den 09.05.2018, ging es sportlich zu in der Wesenitzsporthalle in Bischofswerda. 70 Kinder aus der Kita “Regenbogenvilla”, “Kunterbunt” und der Integrativen Kindertagesstätte “Märchenland” aus Bischofswerda sowie der “Zwergenpark” aus Rothnaußlitz hatten einen riesen Spaß als sie die Flizzy-Maus am vergangenen Mittwoch zum Kita-Flizzy Tag in Bischofswerda besuchte. Gegen 8.30 Uhr trafen die sportbegeisterten Kinder und ihre Erzieher/innen in der Wesenitzsporthalle ein. Nach der Erwärmung fiel der Startschuss und die kleinen Sportler gaben ihr Bestes an allen sieben Stationen. Hampelmann, Purzelbaum, Standweitsprung, Zielwerfen, Pendellauf, Balancieren und Rumpfbeuge nennen sich die einzelnen Stationen, bei denen die 3 bis 7 Jährigen ihr sportliches Geschick beweisen mussten. Jedes einzelne Kind war ein Gewinner an diesem Tag, denn bei Flizzy gibt es für alle, die sich anstrengen, mindestens einen Käsepunkt auf der Urkunde. Für eine sehr gute Leistung erhält man drei Punkte. So hielten alle Kinder zum Schluss stolz ihre Urkunden mit den gesammelten Käsepunkten in der Hand. Wir finden, es war ein toller Tag und gratulieren den kleinen Sportlern ganz herzlich zu ihrem ersten sächsischen Kindersportabzeichen. Mehr Informationen über Flizzy im Landkreis Bautzen gibt es hier.