Die Sportabzeichen Tournee 2019 zu Gast in Sohland und Hoyerswerda

Am Donnerstag den 23. Mai 2019 gibt es wieder die Möglichkeit das Deutsche Sportabzeichen abzulegen. Der Kreissportbund Bautzen lädt dazu alle Interessierten recht herzlich ein. Treffpunkt bei der vorletzten Station vor der Sommerpause ist 16:45 Uhr auf dem Sportplatz in Sohland, Gerhart-Hauptmann-Straße 5, 02689 Sohland an der Spree. Hier unterstützen der HV Schwarz-Weiß Sohland sowie der FV Concordia Sohland, mit deren Hilfe eine Durchführung ermöglicht wird. Am Dienstag, den 28. Mai 2019 gibt es dann die letzte Möglichkeit im  Sportforum FKO, Nieskyer Str. 13, 02977 Hoyerswerda. Die Leichtathleten des Sportclub Hoyerswerda sind mit vielen Helfern und Wettkampfrichtern vor Ort und binden ihr starkes ehrenamtliches Engagement ein.

Nach den erfolgreichen Veranstaltungen in Kamenz und Pulsnitz, gilt es nun in den beiden nächsten Tourorten sich den DSA Anforderungen unter anderem in Sprints, Dauerläufen, Weitsprüngen oder auch Kugelstoßen zu stellen.

Mit dem Einstiegsalter von 6 Jahren bietet die Sportabzeichen Tournee 2019 gerade auch für ganze Familien die Chance, mit ihren Leistungen aus den vier Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Koordination und Schnelligkeit das begehrte Abzeichen in Bronze, Silber oder Gold zu erkämpfen. Eine weitere Voraussetzung für das Erreichen des jeweiligen Abzeichens ist der Nachweis über die Schwimmfähigkeit.

Die nächsten Termine nach der Sommerpause sind:

27.08.2019  Bischofswerda, Wesenitzsportpark

30.08.2019 Bautzen, Stadion Müllerwiese

Treff und Anmeldung ist vor Ort jeweils 16:45 Uhr, Beginn ist 17 Uhr