Jugendsportlerehrung

Ziel

In erster Linie dient die Sportlerehrung der Wertschätzung gegenüber den Leistungen der Jugendlichen und Kindern im Landkreis Bautzen. Zudem soll das Zusammenkommen der Jugendlichen gefördert werden. Durch die rotierende Ausrichtungsorte im Landkreis (Verweis: Gesamtkonzept Sportbund unter Einbindung der Vereine) werden die Teilnehmer für den gesamten Landkreis sensibilisiert.

Neben der Ehrung, werden Mit-Mach-Angebote initiiert, um die Begegnung der Jugendlichen untereinander, aber auch mit dem Ehren- und Hauptamt zu erleichtern. Zusätzlich werden Informationen zugänglich gemacht, die den Kommunikationsprozess unterstützen.

Planung

Strategische Planung obliegt dem ehrenamtlichen Vorstand der Sportjugend Bautzen – die operative Planung obliegt den Jugendkoordinatoren des Sportbund Bautzen in Kooperation mit dem Vorstand, dem Veranstaltungsmanager des Sportbund Bautzen und den Veranstaltern vor Ort.

Der Termin ist dem Gesamtkonzept der Ehrungsveranstaltungen des Sportbund Bautzen einzugliedern und in Verbindung mit der Wahl des Veranstaltungsortes zu selektieren. (1. Quartal des Jahres)

Vorgehen der ehrung

  • Abfrage (durch Ausschreibung bzw. persönlichen Kontakt) der Vereine über Interesse der Ausrichtung der Veranstaltung. Festlegung der Veranstaltungsort.
  • Ermittlung der erfolgreichsten Sportler des vergangenen Jahres durch Abfrage der Vereine (in Zusammenhang mit der Abfrage für Jahreskalender Sportbund Bautzen) in den Kategorien 1. Mädchen 2. Jungen 3. Mannschaften (+Trainer)
  • Selektion der Teilnehmer nach Größe des Veranstaltungsortes
  • Ehrung deutscher Meister + internationale Erfolge auf Bühne
  • Alle Eingeladenen erhalten Urkunde + Geschenk (Wahlweise T-Shirt, Glas, Handtuch etc.)

 

Mit-Mach-Angebote

  • Spezifische Angebote auf Grundlage des Veranstaltungsortes
  • Angebote des Sportpromotion Teams

Informationen

  • Zur Sportjugend
  • Zum Sport Promotion Team
  • Zu Aktionen für Jugendliche im Landkreis („Mach deinen Projekten Beine“)

Rahmenbedingungen

Freitag/Samstag von 17:00 bis 22:00 Uhr

Ablauf:

  • Empfang und Übergabe der Urkunde + Geschenke
  • Begrüßung + kurzer Showteil
  • Ehrung
  • Kurzer Showteil
  • Essen
  • Mit-Mach-Angebote
  • Ende

Evaluation

  1. Befragung (Fragebogen/Gespräche)
  2. Aufrufe Internet- bzw. Netzwerkseiten des Sportbund Bautzen (Facebook, Google+ etc.)
  3. Teilnahme allgemein

Entwicklungsmöglichkeit

  • Geförderter Nachwuchspreis (Sponsor)
  • Jugendleiterauszeichnung
  • Sportartenvorstellung (Trendsportarten etc.)