“Zwergenland“ aus Königswartha ist sportlichste Kita!

Die sportlichste Kindertageseinrichtung des Landkreis Bautzen ist gefunden

Was am 7. März 2019 in Wittichenau mit neun Vorrunden begann, endete mit einem Sieg der
CSB Kindertagesstätte „Zwergenland“ aus Königswartha, beim Finale der „Sparkassen-Kreis-Kita-Olympiade 2019“ in Bautzen.
110 Kindertagesstätten des Landkreises Bautzen folgten dem Aufruf des Kreissportbund Bautzen e.V. und stellten sich mit viel Spaß und Freude dem sportlichen Wettkampf. Für das Finale am 18. April 2019 hatten sich 22 Kitas qualifiziert, auf die viele kleine und große Überraschungen bei der Abschlussveranstaltung warteten.

Was für ein Gewusel in der Bautzener Schützenplatzhalle! Über 200 Kinder aus allen Himmelsrichtungen des Landkreises Bautzen kamen am heutigen Gründonnerstag in der Mehrzweckhalle zusammen. Das dies überhaupt möglich war, ist auch der Stadt Bautzen zu verdanken, die pünktlich einige Reparaturarbeiten abschließen konnte.
Doch bevor es an an die elf Stationen ging, musste noch eine ordentliche Erwärmung her. Toni Maccaroni, alias Mario Kaulfers, brachte die Jungen und Mädchen auf Puls. Er erhielt dabei Unterstützung des Landtagsabgeordneten Marko Schiemann (CDU) sowie der zuständigen Sachgebietsleiterin der Stadt Bautzen Ilka Heilmann. Lars Bauer als Kreissportbund-Geschäftsführer wünschte schließlich allen Kindern einen tollen Vormittag – auf das der Bessere gewinnt! Natürlich durften auch die Maskottchen Oly und Pia nicht fehlen, die wiederum mit Bodo vom Saurierpark ihren Sportspartner hatten. Die Kinder hat‘s gefreut!
Zwei Stationen waren für die Kinder eine Überraschung. Besonders beliebt war die Kletterwand, welche als einer der elf Stationen auf dem Programm stand. Beim Krebsgang und Ballonsandwich musste viel Geschick bewiesen werden, besondere Geschicklichkeit war bei der Hosenrally gefragt und für viel Spaß sorgte ein weiteres Highlight der diesjährigen Sparkassen-Kreis-Kita-Olympiade, die Basketball Game Anlage.
Innerhalb von zwei Minuten sollten so viele Durchgänge wie möglich absolviert werden. Die Mannschaft mit den meisten Wiederholungen sicherte sich pro Station die höchste Stationspunktzahl. Aufgrund der sportlich sehr anspruchsvollen Stationen lagen alle Mannschaften sehr nah beieinander und es gab ein enges Kopf-an-Kopf Rennen.
Demzufolge war die Spannung groß.
Wer hatte gewonnen und wer kam auf die anderen Plätze? Zur Siegerehrung erhielt jedes Kind eine Medaille, jede Mannschaft eine Urkunde und für die drei Sieger gab es den Pokale und kleine Präsente vom Saurierpark in Kleinwelka, dem Zweckverband Verkehrsverbund Oberlausitz-Niederschlesien (ZVON) und den Lichtenauer Mineralquellen.

Den Titel „Sportlichste Kita im Landkreis Bautzen“ konnte sich dieses Jahr die
CSB Kindertagesstätte „Zwergenland“ aus Königswartha holen. Die Silbermedaillen bekamen die Kinder der Kita “Erfinderkinder” aus Großröhrsdorf überreicht. Auf dem Bronzeplatz landete die AWO Kindertagesstätte „Bienenhaus“ aus Uhyst a.T.. Die Siegerehrung wurde u.a. vom Vizepräsidenten des Kreisportbund Bautzen e.V., Herrn Dietmar Stange und Aloysius Mikwauschk (MDL) sowie Uwe Wunderlich durchgeführt. Zum Abschluss in die Osterferien verabschiedeten sich alle mit einem kräftigen „Sport Frei“.

Die Platzierungen:
1. Platz: CSB Kindertagesstätte „Zwergenland“ aus Königswartha
2. Platz: Kita “Erfinderkinder” aus Großröhrsdorf
3. Platz: AWO Kindertagesstätte „Bienenhaus“ aus Uhyst a.T.

4. Plätze:

CSB Kita aus Wittichenau
Kita „Lutki“ aus Elsterheide/ OT Bergen
Kinderhaus „Buddelflink“ Bischofswerda/ OT Großdrebnitz
Kita „Rasselbande“ aus Elsterheide/ OT Bluno
Kita “Spreespatzen” aus Spreewitz
Kita “Waldhäuschen” aus Spreetal/ OT Burghammer
AWO Kita “Brückenmännchen” aus Demitz-Thumitz
Kita “Benjamin Blümchen” aus Bautzen
Kita “Erfindergarten” aus Doberschau
DRK Kita “Findikus” aus Bautzen
Kita “Pfiffikus” aus Bernsdorf
Kita “Kinderland” aus Bernsdorf
Kinderhaus Kunterbunt aus Kamenz
Kinderhaus Regenbogen aus Königsbrück
Kita “Am Haselwäldchen” aus Haselbachtal
Kita „Am Karswald“ aus Arnsdorf
DRK Kita „Sonnenschein“ aus Leppersdorf
Kita „Wichtelland“ aus Cunewalde
Kita „Spatzennest“ aus Obergurig

Text/ Fotos: KSB Bautzen