Umgang mit dem Coronavirus – welche Auswirkungen gibt es für den Sport?

Stand 19. Mai, 17.00 Uhr

Informationen durch den Kreissportbund Bautzen:

In unseren aktuellen Newslettern sind Informationen zur Lage des Sports aufgrund der Corona-Pandemie zusammengefasst. Dazu gehören insbesondere die Verlegung des Kreissporttages sowie Hinweise zum Umgang mit Mitgliedbeiträgen in der Corona-Krise sowie der Verweis zu den Corona-FAQ´s des Landessportbundes Sachsen.

SB Newsletter 3-2020

SB Newsletter 4-2020

HYGIENEKONZEPTE (als mögliche Beispiele)

Zudem sind im folgenden Beispiele aufgelistet, wie derzeit Vereine bei der Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs, die geltenden Hygienevorschriften beachten und eigene Konzepte umsetzen.

Vorgaben durch den Freistaat Sachsen (15.05. bis 05.06.20) Auszug aus der Allgemeinverfügung zu den Hygieneauflagen

Musterhygienekonzept Hygienekonzept Wiederaufnahme Sportbetrieb

Spielmannszug Oberlichtenau SZO Hygieneregeln

Sächsischer Fußballfachverband Fußball Hygieneregeln

Sportclub Hoyerswerda Sportclub Hoyerswerda Hygieneregeln

Vereinsberatung: Aufgrund des eingeschränkten Dienstbetriebs der Geschäftsstelle des Kreissportbundes Bautzen wird vorrangig die Vereinsberatung via Mail und Telefon angeboten. Sollte eine zeitweise telefonische Erreichbarkeit nicht gegeben sein, bitte wir um Mitteilung auf dem Anrufbeantworter bzw. via Mail an info@sportbund-bautzen.de.

Bildungsmaßnahmen: Aktuelle Bildungsmaßnahmen werden als Online-Schulungen angeboten, insofern die Lehrinhalte dies ermöglichen. Die notwendigen Präsenzveranstaltungen vor allem im sportpraktischem Bereich werden nach dem auslaufen der Verordnungen des Freistaates Sachsen im Rahmen der Corona-Pandemie nachgeholt. Eine Übersicht aller derzeitigen bekannten Termine sind folgend hinterlegt.

Online-Bildungsangebote des Kreissportbundes Bautzen

Veranstaltungen: Zu folgenden Veranstaltungsformaten wird der Kreissportbund nach weiteren Prüfungen sowie Rücksprachen mit den eingebundenen Vereinen und Partnern  Entscheidungen zur Absage, Verlegung oder anderweitige Lösungen zeitnah bekanntgeben.

  • Sparkassen-Kreis-Kinder- und Jugendspartakiade
  • DAK-Firmenlauf
  • Junior-Triathlon-Cup
  • Sportabzeichen-Tournee

1. Der Landessportbund Sachsen hat für die Vielzahl an Fragen seitens der Sportvereine und Verbände einen Fragen-Antwortenkatalog zum Thema Coronavirus und die Auswirkungen auf den organisierten Sport erstellt. Zudem ist ab dem 22.04.2020 die Antragsstellung auf Förderung für in finanzielle Notlage geratene Vereine möglich.

Soforthilfe für Sportvereine – Infos und Antragsstellung

200504 CORONA – FAQ für weitere Kommunikation etc_ V10_30 ohne Änderungsmodus

Fachpublikation Außerbetriebnahme Trinkwasserinstalationen

Dem schließt sich zudem die ARAG Sportversicherung an und listet aktuelle Themen in folgender Übersicht auf.

Coronavirus ARAG Informationen

Folgend zudem das Infoschreiben der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP) für Kursanbieter im Rahmen des Siegels “Sport pro Gesundheit”.

Sport pro Gesundheit Kurzinfo der ZPP

Für Sportvereine die in Kooperation mit Bildungseinrichtungen stehen, verweisen wir gern auf ein Schreiben des Ministeriums für Kultus sowie auf die Informationsschreiben an Eltern, Schüler, Lehrkräfte, Schulleitung sowie Erzieher.

GTA – Reglungen für Zahlungen an Dritte

Briefe des Kultusministers Piwarz

Der Deutsche Olympische Sportbund bietet der Bundes- sowie den Landesregierungen aktive Mithilfe bei der Wiederaufnahme des vereinsbasierten Sports an. Dazu wurde heute eine Pressemitteilung (Link: Sportdeutschland bietet Mithilfe an) sowie ein Positionspapier (hier) veröffentlicht. Der DOSB skizziert bei einer Wiederaufnahme des Sportbetriebs Möglichkeiten, wie Sportangebote im Zeiten der Corona-Krise durchgeführt werden können.

2. Der Freistaat Sachsen hat neue Allgemeinverfügungen und Verodnungen im Rahmen der aktuell vorherrschenden Corona-Krise erlassen. Die aktualisierten sind folgend verlinkt.

SMS-SaechsCoronaSchVO-2020-04-30

Corona-AV_Hygienemassnahmen_30_April_2020

Nähere Informationen dazu auch unter cornavirus.sachsen.de

3. SOFORTHilfe-ZUSCHUSS durch den Bund

Mit dem Soforthilfe-Zuschuss (9.000 bzw. 15.000 Euro) unterstützt der Bund über die Sächsische Aufbaubank kleine Unternehmen  Solo-Selbständige und Angehörige der Freien Berufe, die aufgrund von Liquiditätsengpässen in Folge der Corona-Pandemie 2020 in eine existenzbedrohliche wirtschaftliche Schieflage geraten sind.

HIER SAB Sachsen Soforthilfe-Zuschuss beantragen

4. Das Landratsamt Bautzen arbeitet mit einem Krisenstab intensiv an der Bekämpfung des Coronavirus. Über ein Informationsportal sowie einem täglichen Bericht, können sich die Einwohner des Landkreises Bautzen einen Überblick verschaffen.

Corona Informationen Landratsamt Bautzen

 

Weitere Informationen geben Ihnen auch die zuständigen Städte- und Gemeindverwaltungen über die üblichen Kanäle für Bekanntmachungen. (u.a. Homepage)