×
Zur Hauptseite des KSB
Sportbund Bautzen Icon Aktuelles Aktuelles
News rund um den Kreissportbund Bautzen e.V.
Sportbund Bautzen Icon Bildung Bildung
Das Bildungsportal des Kreissportbund Bautzen e.V.
Sportbund Bautzen Icon Projekt Projekt "KidS"
Projekt "KidS"
Sportbund Bautzen Icon Sportgeräte leihen Sportgeräte leihen
Unser Sportpromotion-Team
Sportbund Bautzen Icon Verein finden Verein finden
Finde deinen Sportverein über unsere Vereinssuche.
Sportbund Bautzen Icon Sportabzeichen Sportabzeichen
Infos und Termine rund um das Thema Sportabzeichen.
Sie sind hier:
Zurück zur Übersicht 08.07.2022

Kreissporttag mach "Aufschlag" in Ullersdorf

Dachverband des organisierten Sports tagt im Westen des Landkreises und informiert seine Mitgliedsvereine über die aktuelle Sportentwicklung.

Sattes Grün auf top gepflegten Plätzen beeindruckten die zahlreichen Vertreterinnen und Vertreter der Sportvereine. Geladen hat der Dachverband des organisierten Sports, der Kreissportbund Bautzen e.V., zu seinem obligatorischen Kreissporttag am vergangenen Donnerstagabend. Diese jährliche Mitgliederversammlung hat sich zuletzt die Tradition geben, durch den Landkreis zu touren. Nach der Energiefabrik Knappenrode im Jahr 2021 gab es sprichwörtlich nun den Aufschlag in der Golfanlage Ullersdorf. Dessen Sportverein, der Golfclub Ullersdorf wurde zugleich als neues Mitglied im Kreissportbund Bautzen begrüßt. Immerhin 800 Mitglieder betreiben dort aktiven Golfsport.

Rückblickend auf die Mitgliederentwicklung konnte das Präsidium des Kreissportbundes Bautzen eine zumindest stabile Lage in der Corona-Zeit verkünden. Kein Verein landkreisweit löste sich auf, aber zwei fusionierten und konnten somit den Sportbetrieb erhalten.

Viele Corona-Absagen, aber auch neue Formate

Leider fielen auch beim Kreissportbund Bautzen 2021 einige Veranstaltungen der Pandemie zum Opfer. Dies betraf natürlich die 380 Sportvereine im Landkreis Bautzen ebenso wie den Dachverband selbst, der u.a. erneut seine Kita-Olympiade und den Firmenlauf im vergangenen Jahr streichen musste. Den Umständen entsprechend konnten aber neue Formate und Projekte auf Verbandsebene entwickelt werden. Fortbildungen wurden oftmals online angeboten, aber auch das Demografie-Projekt und das KidS-Projekt wurden neu ins Leben gerufen.

Finanziell stellte sich das Sportjahr 2021 solide dar: Gesamteinnahmen in Höhe von knapp über 1 Million Euro standen vergleichbaren Ausgaben gegenüber. Für diese Arbeit wurde das Präsidium des Kreissportbundes von seinen Delegierten einstimmig entlastet und kann seine Arbeit für den organisierten Sport fortsetzen.

Die Herausforderung für die kommenden Aufgaben bleiben bei Sportvereinen und dem Dachverband dennoch groß. „Wir alle wissen derzeit noch nicht, wie der Herbst in diesem Jahr für unsere Mitgliedsvereine verlaufen wird. Corona ist noch nicht vorbei und auch das Thema Inflation und Energiepreise werden wohl leider auch im organisierten Sport zu Buche schlagen. Wir sind aber optimistisch, dass wir auch für diese schweren Zeiten Antworten für unsere Vereine finden werden.“, resümiert Torsten Pfuhl, Präsident des Kreissportbundes.

Kommende Termine

20.08.2022

Tag der offenen Tür mit Kinder- und Jugendwettkampf / Seesportclub Bautzen e.V.

02633 Bautzen OT Oehna


01.10.2022 – 02.10.2022

Dressur-Wochenende in Holschdubrau

02699 Neschwitz / OT Holschdubrau / Reitanlage Holschdubrau


15.10.2022 – 16.10.2022

Oktoberregatta im Kuttersegeln / Seesportclub Bautzen e.V.

02625 Bautzen OT Oehna

Veranstaltungskalender