×
Zur Hauptseite des KSB
Sportbund Bautzen Icon Aktuelles Aktuelles
News rund um den Kreissportbund Bautzen e.V.
Sportbund Bautzen Icon Bildung Bildung
Das Bildungsportal des Kreissportbund Bautzen e.V.
Sportbund Bautzen Icon Projekt Projekt "KidS"
Projekt "KidS"
Alle Infos rund um den DAK-Firmenlauf.
Sportbund Bautzen Icon Verein finden Verein finden
Finde deinen Sportverein über unsere Vereinssuche.
Sportbund Bautzen Icon Sportabzeichen Sportabzeichen
Infos und Termine rund um das Thema Sportabzeichen.
Sie sind hier:
Zurück zur Übersicht 10.05.2022

Sportlichste Schule im Landkreis Bautzen

Text und Bild: KSB Bautzen / Bilduntertitel: Gewinnerschule Léon Foucault Gymnasium bei der Übergabe mit Sportlehrerin Steffi Wagner, Nick Schwarz, Lina Gruhn, Clemens Brauner, KSB Geschäftsführer Lars Bauer (v.l.n.r.)

Der Kreissportbund Bautzen kürt die bestplatzierten Schulen im Sportabzeichen-Wettbewerb. Die Grundschule Obergurig und das Hoyerswerdaer Foucault Gymnasium sind die sportlichste Schulen im Landkreis Bautzen.

Grundschule Obergurig und Foucault Gymnasium sportlichste Schulen im Landkreis Bautzen

Kreissportbund Bautzen kürt bestplatzierte Schulen im Sportabzeichen-Wettbewerb

Schülerinnen und Schüler haben in ihren Schulen die Möglichkeit, kostenfrei, bei erbrachten sportlichen Leistungen, das Deutsche Sportabzeichen in Gold, Silber oder Bronze zu erhalten. 2021 nutzten 17 Schulen diese Möglichkeit und nahmen am Sportabzeichen-Wettbewerb des Kreissportbundes teil.  Derzeit werden die jeweils ersten drei Schulen in den Kategorien Grundschulen sowie Oberschulen/ Gymnasien geehrt. Um das Deutsche Sportabzeichen zu erlangen, müssen in den Bereichen Schnelligkeit (z.B. 100m Sprint), Kraft (z.B. Kugelstoßen), Ausdauer (z.B. 3.000m Lauf) und Koordination (z.B. Weitsprung) die Leistungen gemessen werden. Sportlehrerinnen und Sportlehrer der teilnehmenden Schulen engagieren sich über das Maß hinaus und ermöglichen es damit ihren Schülern, den höchsten Fitnessorden der Bundesrepublik zu erkämpfen.

Bei den Grundschulen waren insbesondere die Schulen aus dem Altkreis Bautzen erfolgreich und konnten hier die Plätze 1 bis 3 unter sich ausmachen. Im Bereich der Oberschulen/Gymnasien waren es dann die Schulen aus Kamenz und Hoyerswerda, die um die Medaillenplätze kämpften. Gezählt wurden die abgelegten Sportabzeichen in Relation zu den gemeldeten Schülern der teilnehmenden Schulen. Auch für 2022 wurde der Sportabzeichen-Wettbewerb bereits ausgelobt. Allen Schulen im Landkreis Bautzen hatten dazu bereits die Ausschreibung erhalten und können nun, gern auch mit Unterstützung des Kreissportbundes, im laufenden Jahr die Sportabzeichen für die Schülerinnen und Schüler abnehmen. Weitere Infos unter www.sportbund-bautzen.de.

Hier noch einmal alle platzierten Schulen für den Sportabzeichen-Wettbewerb 2021:

Grundschulen:

1. Grundschule Obergurig

2. Pumphut Grundschule Wilthen

3. Grundschule Hochkirch

 

Oberschulen/Gymnasien:

1. Léon-Foucault-Gymnasium Hoyerswerda

2. Gotthold-Ephraim-Lessing-Gymnasium Kamenz

3. Oberschule an der Elsteraue Kamenz

 

 

Kommende Termine

23.05.2022

1. Inklusionslauf im Jahn-Stadion Hoyerswerda

Jahn-Stadion, Liselotte-Herrmann-Straße, 02977 Hoyerswerda


30.05.2022

2. Inklusionslauf im Jahn-Stadion Hoyerswerda

Jahn-Stadion, Liselotte-Herrmann-Straße, 02977 Hoyerswerda


Veranstaltungskalender